headerbilder_13_20160614_1521737270.jpg
Toogle Left

HAMNET - Was ist das? (Link zu Wikipedia)

Neues Equipment für den HAMNET-Standort Hohe Buche

Für den Shack (Funkraum) im Inzenberg wurde eigens für das Internet ein Zugang ins HAMNET installiert. Somit ist es auch von diesem Shack aus, wie im Shack Hohe Buche, möglich, auf das Internet zugreifen zu können. 

Im Shack Hohe Buche Computer via Kabel (Ethernet) oder WLAN mit dem HAMNET verbunden werden. Via HAMNET sind auch Verbindungen ins "normale" Internet möglich.

Aber wozu brauchen ausgerechnet Funkamateure das Internet? Nun, Funkamateure sind "Verbindungsmenschen". Es geht weniger um die Kommunikation als um die Verbindung. Das Internet ist auch eine Verbindungsmögichkeit. Zudem wird das Internet auch für den Zugriff auf die DX-Cluster oder die online Callbücher benutzt. Callbücher sind Datenbanken, in denen das Rufzeichen, sowie Name und Adresse des Funkers gespeichert sind.