headerbilder_2_20160614_2089203525.jpg
Toogle Left

Vortrag am Monatsstamm vom 7. Mai 2019 im Restaurant Freihof in Engelburg.

Vortrag von Kari, HB9DSE über das 60m Baken Messystem vom Radio Club Sursee (HB9AW)

Der Radio Club Sursee HB9AW betriebt seit 1. Juni 2014 eine 60m Bake auf 5'291kHz mit einem zugehörigen Messystem. Die Sende Sequenz auf 5‘291kHz beginnt ab Stunde 00 alle 5 Minuten rund um die Uhr mit der Aussendung des Rufzeichens HB9AW in Morse- Telegrafie A1A gefolgt von 5 Strichen zu fünf Sekunden. In der Minute 01 wird ein Dauerstrich von 60 Sekunden gesendet. Diese Aussendungen werden aktuell von rund 30 Messstationen mit speziellen Empfängern empfangen und die Messwerte zu einem Server hochgeladen und gespeichert. Die Auswertungen werden stündlich aktualisiert und sind hier aufgeschaltet: https://www.hb9aw.ch/empfaenger-netzwerk/. Das Projekt hat sich seit der ersten Aussendung massiv verändert. Was damals klein angefangen hat entwickelte sich zum präzisen, automatischen Messsystem.

Kari HB9DSE wird uns in seinem Vortrag das Baken Projekt vom Bau des Senders und der Antenne über den Empfänger bis zum zentralen Server vorstellen. Online werden wir die Tagesgänge der Signale einzelner Empfangsstationen analysieren. Zurzeit ist noch eine Erweiterung in Entwicklung. Wir werden die Signallaufzeit zwischen Sender und Empfänger messen um daraus die Höhe der Reflexionsschicht und die Dämpfungsverluste des Signalweges berechnen zu können. Das gibt dem Projekt eine ganz neue Dimension.