headerbilder_9_20160614_1234484103.jpg
Toogle Left

Ist das Koaxialkabel ein Energiespeicher?

In seuben Kurzvortrag zeigte der Referent, dass je nach Kabellänge eine gewisse Zeit vergeht, bis ein am Eingang eingespeistes elektrisches Signal auch am Ausgang messbar wird. Nach der Abschaltung des Eingangssignals ist am Kabelausgang weiterhin eine gewisse Zeit ein unverändertes Signal messbar. Das ist eigentlich nur möglich, wenn im Kabel eine Energiespeicherung stattfindet. Mit einer einfachen Rechnung konnte gezeigt werden, wie die Energiespeicherung erfolgt. Offen blieb die Frage, woher die gespeicherte Energie weiss, dass sie sich bewegen muss und auf welcher Seite sie austreten soll.

koaxialkabel als energiespeicher 1 20170913 1597073349 koaxialkabel als energiespeicher 2 20170913 1261915250Das Bild rechts zeigt deutlich, dass nach dem Abschalten des Eingangssignals das Ausgangssignal noch eine zeitlang ansteht.

 

Toogle Right